KIELER FRIEDEN    1814 / 2014    PEACE OF KIEL
Opening of the exhibition:  Sunday May 4,  2014, 11.30 Uhr
From 4 May to 27 July 2014
Speakers:
Torsten Albig, Leader Prime Minister of Schleswig-Holstein
Dr. Ulf Kämpfer Lord Mayor of Capital City Kiel of S-H
Tina Mareen Buddeberg, Artist, Norwegen
Carl Emanuel Mark, Artist, Schweden
Claudio Bannwart, Artist, Dänemark
Roswitha Steinkopf, Bundesverband Bildender Künstler SH
Dr. Jens Rönnau, 1. President of Bunker Mahnmal Kilian e.V.

Jointprojekt between Mahnmal Kilian e.
and Bundesverband Bildender Künstler SH with arists from
Norway, Sweden, Denmark, Germany
Covering program:    www.mahnmalkilian.de
------------------------------------------------------------------------------------------------
Everybody, who is interested in this project, is invited to participate with ideas, thoughts, pictures...
via BLOG, e-mail, mail (max. DIN A4) to:
Mahnmal Kilian e.V. / Flandernbunker Kiel
Kiellinie 249 (1933-2014 Hindenburgufer), 24106 Kiel, Tel. + 49 (0)431 - 260 630 9
info@kriegszeugen.de, www.mahnmalkilian.de
BLOG: www.1814kielerfrieden2014.blogspot.de
supported  by:
Ministry of Justice, Cultural and European Affairs of  SH
Capital City Kiel
Sparkassenstiftung SH
Stiftungen der Fördesparkassen
Brunswiker Stiftung
Maro Werbetechnik
Thomsen Werbemittelvertrieb
Galerie Umtrieb, Kiel
Brennwald Galerie, Kiel

Medieneinladung
Ausstellung "Kieler Frieden 1814 / 2014  PEACE"  
Pressekonferenz  am Freitag, den 2. Mai, 11.00 Uhr, Flandernbunker
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

40 Künstlerinnen und Künstler aus vier Nationen haben sich mit dem Thema Kieler Frieden auseinandergesetzt. Sie kommen aus Norwegen, Schweden, Dänemark und Deutschland und beteiligen sich an dem Projekt "KIELER FRIEDEN 1814 / 2014  PEACE". Dazu hatten der Bundesverband Bildender Künstler und der Verein Mahnmal Kilian eingeladen. Hauptförderer ist das Ministerium für Justiz, Kultur und Europa. Die Ausstellung wird am kommenden Sonntag, den 4. Mai um 11.30 Uhr von Ministerpräsident Torsten Albig, Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und Vertretern der Künstler aus vier Nationen im Flandernbunker eröffnet.

Idee ist, nur solche Kunst zu zeigen, die per Mail oder Briefpost nach Kiel gelangt - und so sinnbildlich leicht die Grenzen überwinden kann. Etliche Künstler haben dabei via Mail und Post zusammengearbeitet. Die vielfältigen - und vielfach überraschenden - Ergebnisse möchten Ihnen die Kuratoren Roswitha Steinkopf, Rainer Wiedemann und Dr. Jens Rönnau am kommenden Freitag, den 2. Mai, um 11 Uhr im Flandernbunker vorstellen.

Es werden für Gespräche auch einige Künstlerinnen und Künstler an der Pressevorbesichtigung teilnehmen.

Sollten Sie wegen des Brückentags am 2. Mai verhindert sein, versuchen wir auch alle anderen gewünschten Termine für Sie für eine Vorbesichtigung oder auch während und nach der Eröffnung zu ermöglichen.
Mit freundlichen Grüßen,
Jens Rönnau


Free artist Carl Emanuel Mark Carlskrona Sverige/Suède/Sweden Homepage Free On The Ocean